Diese Seite bookmarken:

Diese Seite bookmarken

Natur

Auf dieser Wiese wachsen verschiedene Blumen und Gräser dicht an dicht. Dünger kann jedoch ihr Gedeihen beeinträchtigen.

Mit Dünger gedeihen Pflanzen besonders üppig. Für den Rasen im Garten und für die Gräser auf den Feldern sind die künstlichen Nährstoffe doch auch eine Wohltat? Irrtum! Eine Studie zu Gräserlandschaften auf fünf Kontinenten belegt das Gegenteil.

mehr »
Zoologie - Lemuren-Liebe im Riechtest

Der Geruch verrät alles: Lemuren erfahren über die Duftstoffe ihrer Artgenossen, ob diese noch einen Partner suchen oder bereits vergeben sind. Die feinen Nasen erschnuppern aber noch mehr Informationen über die Lemuren-Liebe.

mehr »
Flugschlange

Nicht nur Vögel, Insekten und Fledermäuse können fliegen: So eigenartig es klingt, auch einige Schlangen sind in der Lage, über längere Strecken zu gleiten. Sie verformen dabei ihren Körper wie eine fliegende Untertasse.

mehr »
Bobbit Worm

Die Ozeane sind voller furchterregender Kreaturen. Manche von ihnen lauern versteckt im Sand, haben scharfe Kiefer und warten nur darauf, ihre ahnungslosen Opfer in die Tiefe zu ziehen und zu verspeisen.

mehr »
Präriehunde

Auch unter Tieren gibt es Sportsfreunde, die die Welle machen: Wenn ein Präriehund Männchen macht, folgen ihm oft mehrere Artgenossen, was verblüffend an „La Ola“ im Stadion erinnert. Kanadische Forscher haben jetzt herausgefunden, welchen Sinn das witzige Verhalten macht.

mehr »
Silberrücken

Im Vergleich zu anderen Säugetieren verbrauchen Menschen und Affen nur wenig Kalorien. Ihr überraschend langsamer Stoffwechsel lässt sie spät erwachsen werden, doch dafür erreichen sie ein geradezu biblisches Alter.

mehr »
Blauer Seestern

Seesterne sehen buchstäblich mit ihren Armen. Wie Forscher nun herausgefunden haben, können die wirbellosen Tiere zwar keine Details wahrnehmen, aber immerhin hell und dunkel unterscheiden. Und das hilft ihnen, den Weg zu ihrem heimatlichen Korallenstock zu finden.

mehr »
Waldrapp

Immer wieder kann man beobachten, wie Vögel in einer V-Formation über den Himmel fliegen. Forscher haben nun den Sinn dieser „Choreographie“ aufgedeckt.

mehr »